Aktuelles: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Aktuelles: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Auf dem Pausenhof
Minus 10 Grad
Im Sonnenschein
Pausenhof
Spaß im Schnee
Schnee
Sonnenschein und Schnee
Das Hauptgebäude am Morgen
Bewegte Schule.
Fit für die Zukunft.
Aktuelles

Hauptbereich

Newsbereich

Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht.

Schulimkerei - neu an der GWRS

Aktuelles, Grundschule, Werkrealschule
Erstelldatum14.02.2024

Im Moment ist es noch sehr ruhig im Schulgarten, denn die Bienen sitzen bei kühlen Temperaturen eng aneinander gekuschelt in einer Bienentraube in ihrer Behausung. Seit dem Beginn des neuen Schuljahres gibt es ein Bienenvolk an der Grund- und Werkrealschule. Schulleiter Lars Waffenschmidt, der seit vier Jahren Imker ist, kümmert sich mit acht Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 4 und 7 um die Bienen.

Bienen-AG gießt Kerzen

Werkzeugführerschein an der Grundschule

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum06.01.2024

Im Rahmen des Projekts „Kinder entdecken Technik“ besuchten Auszubildende der Firma Koch Pac-Systeme die Grundschule in Pfalzgrafenweiler. An drei Dienstagen zeigten Ausbildungsleiter Thilo Finkbeiner und vier Auszubildende den Kindern der Klassen 2 und 3 den Umgang mit Werkzeugen.

Viele Holzschiffe

Grundschulsporttag

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum29.11.2023

Beim Grundschulsporttag durften die Schüler/innen der Klassen 1-4 an der Seite von Peter Pan viele Abenteuer erleben. Zehn abwechslungsreiche Stationen, die von den Schülerinnen und Schülern der neunten Klasse liebevoll zusammengestellt wurden, ließen die Kinderaugen strahlen.

Kinder haben viel Spaß

Bundesweiter Vorlesetag

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum29.11.2023

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag das größte Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Der diesjährige 20. Bundesweite Vorlesetag am 17. November stand unter dem Motto „Vorlesen verbindet“.

Bürgermeister liest den Klassen 1 und 3 vor.

AHA-Effekte bei den Schlaufuchstagen

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum13.11.2023

Die Klassen 2abc haben vergangene Woche die Schlaufuchstage im Freudenstädter Kurhaus und Kongresszentrum besucht. Unter dem Motto „Erkunden.Probieren.Experimentieren.“ erprobten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen verschiedene Workshops.

Experimente bei den Schlaufuchstagen

Infoveranstaltung-Übergang nach Kl. 4

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum21.10.2023

Sehr geehrte Eltern der Klassen 4ab, mit Ablauf dieses Schuljahres endet für Ihr Kind die Grundschulzeit. Damit stellt sich für Sie in den kommenden Wochen und Monaten die Frage: „Welche Schulart soll mein Kind nach Abschluss der Grundschule besuchen?“

Biobrotboxen für die neuen Erstklässlerw

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum29.09.2023

„Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen und dieses Frühstück soll gesund sein. Kindern sollen die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahegebracht werden und sie sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen“. Das sind die Ziele des bundesweiten Bio-Brotbox-Netzwerks und auch der Grundschule Pfalzgrafenweiler. Seit vielen Jahren setzt der Kinder- und Jugendverein Pfalzgrafenweiler die Biobrotboxaktion in den 1. Klassen der Grundschule um. Jeder Erstklässer erhält zur Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht. In der vergangenen Woche wurden die Erstklässler/innen von Claudia Steeb und Helen Borazan vom Kinder- und Jugendverein, von Bürgermeister Dieter Bischoff und Schulleiter Lars Waffenschmidt besucht. Die Schüler/innen erhielten eine eigene Bio-Brotbox, die mit vielen leckeren und gesunden Lebensmitteln gefüllt war: Mit einer Karotte, einem regionalen Apfel, einem Teebeutel, einem Brotaufstrich und Kresse-Samen. Manche Schüler*innen hatten am Morgen ein Schokoladenmüsli oder ein Nutellabrot zum Frühstück. Andere äußerten aber auch, vor der Schule einen Apfel oder ein Vollkornmüsli gegessen zu haben. Die Schüler/innen machten sich sogleich daran, die Inhalte ihrer Biobrotbox zu erforschen und miteinander über ein gesundes Frühstück ins Gespräch zu kommen, indem das mitgebrachte Schulvesper unter die Lupe genommen wurde. Die eigene Bio-Brotbox soll Eltern, Großeltern und Kinder täglich daran erinnern, diese mit einem gesunden Frühstück zu befüllen. Die Schulleitung und das Kollegium dankt allen Beteiligten für diese wertvolle Aktion.

Klassenlehrer, Bürgermeister, KiJu Pfalzgrafenweiler, Klasse 1c

Einschulungsfeiern der Klassen 1abc

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum25.09.2023

In der ersten Schulwoche nach den Sommerferien fanden die drei Einschulungsfeiern der Klassen 1a, 1b und 1c statt. 62 aufgeregte Kinder traten ihren ersten Schultag an der Grundschule Pfalzgrafenweiler an. Nach dem ökumenischen Segnungsgottesdienst in der Jakobskirche mit den Pfarrern Christian Günther und Anton Romer begaben sich die Eltern mit ihren Einschulungskindern, Verwandten und Freunden in die Festhalle. Dort wurden alle von den Schüler*innen einer zweiten Klasse mit dem Lied „Ihr geht jetzt zur Schule“ begrüßt.

Einschulungsfeier in der Festhalle

Mit dem Bewegungspass zu mehr Bewegung und Eigenständigkeit

Aktuelles, Grundschule
Erstelldatum22.07.2023

Bewegung ist ein Grundbedürfnis von Kindern und dient in erster Linie der Gesundheit und dem Wohlbefinden. Ohne Bewegung wäre die Entwicklung zu einer selbständigen, selbstbewussten und gesunden, erwachsenen Person nicht möglich. Bewegung stellt somit die Grundlage für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung dar. Aus diesem Grund wurde an der Grundschule Pfalzgrafenweiler in den Monaten Juni/Juli das Projekt „Bewegungspass“ durchgeführt. Die entscheidende Frage lautete: „Wer schafft es innerhalb von 5 Wochen mindestens 20-mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad (nur Klasse 4) zur Schule?“

Erlebnispädagogische Spiele

Große Schulgarten-Umgestaltung

Aktuelles, Grundschule, Werkrealschule
Erstelldatum08.05.2023

Am Samstag, 06.05.2023 wurde der Schulgarten von 22 Eltern, der Schulleitung und 10 Kindern umgestaltet. Der alte undichte Teich, die Paletten-Sitzbänke und die Paletten-Hochbeete wurden entfernt. Ein Tümpel, sechs neue Hochbeete, ein Bodenbeet, ein grünes Klassenzimmer und eine mobile Grillstelle wurden angelegt. Zudem wurde ein Insektenhotel eingerichtet und aufgestellt. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer. Ein ganz besonderer Dank geht an Landschaftsgärtner Christian Leipersberger, der die Umgestaltungsarbeiten mit seinem Fachwissen und großem Gerät wie dem Bagger unterstützt hat. Der Schulgarten ist nicht wiederzuerkennen und kann nun von der Schulgemeinschaft, der Schulgarten-AG und dem KooBO-Projekt genutzt werden. 

Gesamtüberblick