Grußwort: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Grußwort: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bewegte Schule.
Fit für die Zukunft.
Grußwort

Hauptbereich

Herzlich Willkommen

Grußwort des Schulleiters

Liebe Eltern und Schüler,
liebe an unserer Schule Interessierte,

im Namen aller Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchte ich Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen heißen.

Unsere ländliche Schule gehört zum Landkreis Freudenstadt. Eingebettet in ein grünes Schulgelände, das in den Pausen zum Spielen und Verweilen einlädt, liegen unsere drei Schulgebäude und unsere neue Sporthalle mit Mensa.

An der Schule werden im Schuljahr 2020/2021 375 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen von 28 Lehrkräften unterrichtet. Die Grundschule ist 3-zügig (258 Schüler/innen), die Werkrealschule bis auf die Klassen 9 einzügig (117 Schüler/innen). An der Schule befindet sich die KIBA-Klasse des SBBZ Christophorusschule Freudenstadt (Klasse 1-4). Im Schulzentrum ist auch die Realschule untergebracht. Die Gemeinde Pfalzgrafenweiler ist eine Gemeinde am Rande des Landkreises Freudenstadt und befindet sich unweit der Landkreise Tübingen, Böblingen und Calw (www.pfalzgrafenweiler.de).

An der Schule ist eine Schulsozialarbeiterin tätig, die für das ganze Schulzentrum arbeitet. Die Grundschule hat einen sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunkt, zwei Bläserklassen und ist Außenstelle der Hector-Akademie. An der WRS wurde die Berufsorientierung mit dem Berufswahlsiegel BoriS-Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Nach der Sanierung der Technikräume, dem Bau der Leichtathletikanlage und der Neuausstattung der Computerräume steht in den kommenden zwei Jahren die digitale Vernetzung der drei Schulgebäude an. Seit vier Jahren bietet die Gemeinde Pfalzgrafenweiler in Kooperation mit der Schule die Betreuungsform des Hortes an. Diesen können Schüler/innen der Klassen 1-6 der GWRS und RS nach vorheriger Anmeldung besuchen.

Was macht unsere Schule aus? Was sind die Besonderheiten und pädagogischen Schwerpunkte, die wir für die Kinder entwickeln haben und umsetzen? Ich lade Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu verweilen, um neben den organisatorischen Gegebenheiten genau diese Besonderheiten zu entdecken.

Unsere Motivation ist, für alle Schülerinnen und Schüler eine gute Grund- und Werkrealschulzeit zu bieten. Wir haben den Wunsch, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler mit Freude lernen und sich wohl und aufgehoben in der Schule fühlen. Das Lernen und Wachsen in der Gemeinschaft, Toleranz und Achtung gegenüber jedem Menschen nimmt einen hohen Stellenwert in unserer Schule ein.

Daneben spielt Bewegung und Sport eine große Rolle - denn wer sich bewegt, fühlt sich wohl und lernt leichter. Wir haben ein wunderbares, sehr großzügiges und abwechslungsreiches Schulgelände mit ansprechenden Schulhöfen, Spielgeräten und einer brandneuen multifunktionalen Leichtathletikanlage. Die dreigliedrige Sporthalle ist die schönste im ganzen Landkreis Freudenstadt.

Uns ist es wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler mit Freude zu uns kommen, sich im Schulleben einbringen, Schule mitgestalten und dabei voneinander und miteinander lernen.

Wir laden Sie dazu ein, auf unserer Homepage zu blättern und mehr über uns und unsere Schule zu erfahren. Sollten Sie Fragen haben, die die Homepage nicht beantwortet, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Lars Waffenschmidt, Schulleiter