Aktuelles: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Aktuelles: Grund und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bewegte Schule.
Fit für die Zukunft.
Aktuelles

Hauptbereich

Azubis zeigen Grundschülern den Umgang mit Werkzeugen

Autor: Lars Waffenschmidt
Artikel vom 30.03.2020

Begeisterte Ausrufe wie „Das hat mir richtig Spaß gemacht!“ oder „Das probiere ich zuhause auch mal aus!“ waren auf den Gängen der Grundschule Pfalzgrafenweiler in der Woche vom 3. bis 5. März 2020 öfter zu hören.

Der Grund dafür war ein Lehrgang zum Werkzeugführerschein, den alle Zweit- und Drittklässler im Rahmen des KiTec Projekts bestreiten durften. Der Werkzeugführerschein ist der Auftakt des Projekts „Kinder entdecken Technik“, das in Zusammenarbeit mit der Firma KOCH Pac-Systeme ab der zweiten Klasse an der Grundschule Pfalzgrafenweiler durchgeführt wird. Kinder für technische Zusammenhänge und praktisches Arbeiten mit Werkzeugen zu begeistern ist ein Ziel, das die Firma KOCH mit dieser Bildungspartnerschaft tatkräftig unterstützen möchte. Dafür stellen sie der Schule nicht nur Werkzeug- und Materialkisten zur Verfügung, sondern begleiten auch die praktische Arbeit, indem ihre Auszubildenden den Grundschülern den Umgang mit Werkzeugen beibringen.

Zusammen mit ihrem Ausbildungsleiter Thilo Finkbeiner hatten sich die Azubis Gedanken gemacht, wie sie den Schülern diese praktischen Fertigkeiten am besten nahebringen können. Das Ergebnis war eine Stationenarbeit. An vier Stationen konnten die Auszubildenden den Kindern den Umgang mit Säge, Feile, Hammer, Handbohrer, Schraubendreher und Zange erklären und sie bei ihren ersten eigenen Versuchen begleiten.

Nicht nur die Schüler waren nach dem 3-stündigen Lehrgang begeistert, auch die Lehrer staunten, mit wie viel Geduld und Geschick die Auszubildenden vorgingen und einen wichtigen Beitrag zur technisch-praktischen Ausbildung der Kinder leisteten.

Schüler, Lehrer und Schulleitung der Grundschule Pfalzgrafenweiler bedanken sich bei der Firma KOCH Pac-Systeme, besonders für den vorbildlichen Einsatz von Herrn Finkbeiner und den Auszubildenden.